Nur der SVW!

Unterwegs mit dem glorreichen Sportverein

Hopping

Auch ich besuche von Zeit zu Zeit mal Spiele ohne Werderbeteiligung. Meistens sind dies Spiele der Stuttgarter Kickers, Sportclub Freiburg oder Brøndby IF, aber auch Spiele zweier Vereine, zu denen ich gar keinen Bezug habe, sollen vorkommen ;)

Red Bull Leipzig – SC Freiburg 1:1, Do. 24.09.15, 25869 Zuschauer (etwa 700 Gäste)

Lange habe ich mich gesträubt, Leipzig und dem dortigen Zweitligaclub einen Besuch abzustatten. Da ich aber so langsam mal Liga zwei komplettieren möchte (nebe Leipzig fehlen noch Duisburg, Braunschweig und Sandhausen) und ja eigentlich fast nur mit Vereinen fahre, die ich mag, bot sich nun mit dem Sportclub die Möglichkeit. Natürlich wurde frühzeitig geklärt, dass das Spiel von der Fanszene in Freiburg nicht boykottiert wird und so konnte für schlappe 5 Euro hin und 8 Euro zurück der Fernbus gebucht…
Mehr Lesen

Ein Wochenende ganz ohne Spiel?

Wie ihr sehen könnt, seht ihr nichts. So oder so ähnlich muss man wohl das letzte Wochenende beschreiben. Leider war es mir aufgrund fehlender Sparpreise der Bahn nicht möglich, nach Sinsheim zu fahren. Einen Bus hätte es zwar gegeben, allerdings wäre dieser erst Mo morgen 6 Uhr zurück in Berlin gewesen und da ich 9 Uhr Blockvorlesung hatte… Da ich außerdem Mittwoch meine vorletzte Prüfung habe, ist es wohl auch vernünftiger, mal ein Wochenende ganz ohne Livespiel gehabt zu haben….
Mehr Lesen

Holstein Kiel – Stuttgarter Kickers 1:2, Sa. 05.09.15, 5112 Zuschauer (etwa 60 Gäste)

Bundesligafreies Wochenende, was macht man da? Richtig, man besucht Freunde, die man ansonsten aufgrund der Spiele des grün-weißen Sportvereins nicht sehen kann. Durch die Kombination Spieltag in Liga 3 und Flixbus-Gutscheinen bot es sich an diesem Samstag an, die Stuttgarter Kickers mal wieder live zu sehen, Spielort Kiel. Dauert die Fahrt nach Kiel nicht so schon ewig (um genau zu sein 4:55 Stunden), hatten es sich jegliche Autofahrer hinter Hamburg an diesem regnerischen Samstag auch noch überlegt, in der Baustelle…
Mehr Lesen

Brøndby IF – PAOK 1:1, Do. 27.08.15, 6630 Zuschauer

Wie schon bei der letzten Dänemark-Tour am Wochenende angekündigt, ging es unter der Woche wieder nach Dänemark, Brøndby gegen PAOK Europaleague-Quali. Die Vorzeichen auf ein gutes Spiel waren nach der 0:5-Niederlage im Hinspiel in Griechenland leider nicht so gut, dennoch war die Hoffnung auf ein wenig Support von Seiten der Sydsiden Brøndby rund um Alpha Brøndby da, schließlich ging es darum, die Mannschaft würdig aus dem internationalen Geschäft zu verabschieden. Mittwoch abend ging es also mal wieder mit dem Fernbus…
Mehr Lesen

FC København – Aarhus GF 2:2, So. 23.08.15, 18837 Zuschauer

Nachdem der Länderpunkt Dänemark schon mit dem Drittligakick bei Fremad Amager gemacht wurde, gab es am Abend noch eine Runde erste dänische Liga. Der FC København dürfte den Werderanern fantechnisch insbesondere durch seine Fanfreundschaft zu Teilen der verbotenen Stadt bekannt sein. Ansonsten möchte ich mich als langjähriger Brøndbysympathisant und damit Ablehner dieses erst 1992 entstandenen Produkts gar nicht weiter zum FCK äußern. Nur so viel, Bilder sagen mehr als tausend Worte: Zu Gast heute im Telia Parken, welches auch als…
Mehr Lesen

Fremad Amager – B 93 2:0, So. 23.08.15, 906 Zuschauer

Fremad wer? Ich gebe zu, diese Paarung wird nicht vielen etwas sagen, es sei aber schon zu Beginn verraten, dass es sich beim Spiel Fremad Amager gegen B 93 um ein Spiel der dritten dänischen Liga (2. Division) in Kopenhagen handelt. Kopenhagen, genau. Als ich vor einiger Zeit gemerkt habe, dass die Lidl Flixbus-Gutscheine für das gesamte meinFernbus/Flixbus-Netz gelten und meinFernbus ja nach Kopenhagen und Malmö fährt, war der Plan schnell gefasst, einmal nach Kopenhagen zu fahren und auf diesem…
Mehr Lesen