Nur der SVW!

Unterwegs mit dem glorreichen Sportverein

Hamburger SV – Werder 0:0, Sa. 30.09.17, 54613 Zuschauer (1312 Gäste)

Nordderby in Hamburg und mal wieder absolut keine Stimmung im Gästeblock. Woran liegt es?

Die Polizei Hamburg hat erneut unter Beweis gestellt, dass sie Bremer Ultragruppen beim Derby nicht im Stadion haben möchte. Wie auch die letzten beiden Jahre gab es auch dieses Jahr mal wieder unverhältnismäßige Kontrollen auf den Anreisewegen, die dazu führten, dass der Großteil von UTB, Infamous, Caillera und Intesa das Spiel nicht im Stadion sehen konnte und stattdessen 170 Personen aus dem Umfeld besagter Gruppen bis nach 21 Uhr kurz vor Hamburg kontrolliert wurden. Und der Grund der Aktion seitens der Polizei? Konspirative Anreise. Ja nee ist klar, wenn ich als 5er-Gruppe mit dem Auto zum Spiel fahren möchte, ist dies auch sowas von konspirativ. Wo sind wir hingekommen, dass Fußballfans jetzt schon die Anreise mit dem PKW verboten wird? Liebe Polizei, wenn ihr unsere Gruppen nicht im Stadion haben wollt, dann gebt das doch wenigstens mal offen zu, statt immer neue Gründe zu erfinden, diese am Besuch eines Fußballspiels zu hindern. Andererseits ist auch Werder mal gefragt. Da redet man die ganze Woche davon, dass hoffentlich diesmal alle Fans am Stadion ankommen und oh Wunder, es klappt wieder nicht! Jedenfalls hat die Polizei Hamburg heute endgültig bewiesen, dass man von Anfang an nicht gewillt war, die Gruppen überhaupt am Stadion ankommen zu lassen. Hoffentlich sieht es nun auch der/die Letzte ein, dass nicht (immer) Ultras die Bösen sind.

Am Stadion selbst daher gruppenmäßig auch nur Wanderers (reisten per Bus an und durften nach einer Kontrolle mit Personalienabgabe unterwegs immerhin weiterfahren) und Ultra Boys anwesend, wobei der Großteil der Letzteren das Spiel in Sportsbar/Wettbüro im TV guckte statt im Stadion. Im Block selbst kein Material zu sehen, einzig ein ACAB Schriftzug aus Klebeband am vorderen Zaun.

Bleibt festzuhalten:

Die ganze Welt hasst die Polizei!

 

2 Kommentare

  1. Benny

    Zufall, dass es 1312 Gäste waren? Ich glaube nicht!

    Antworten
    1. Stellan (Beitrag Autor)

      reine Spekulation, wir haben durchgezählt im Block

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.