Nur der SVW!

Unterwegs mit dem glorreichen Sportverein

Vortrag: Die Geschichte des jüdischen Fußball in Deutschland

Am Mittwoch, den 11. November, um 19 Uhr findet ein Vortrag zum Thema „Die Geschichte des jüdischen Fußball in Deutschland“ statt. Gehalten wird der Vortrag von Dietrich Schulze-Marmeling, der u.a. das Buch „Der FC Bayern und seine Juden“ geschrieben hat. Auch wenn es wohl in erster Linie um Vereine wie Bayern und Eintracht Frankfurt geht, ist es sicherlich interessant, sich mit Tatsache auseinanderzusetzen, dass Juden in vielen Vereinen Vorreiter in Sachen Fußball waren, durch den Nationalsozialismus aber anschließend an der Ausübung des Sports gehindert und oft sogar deportiert wurden. Die meisten Vereine der Bundesliga haben es leider bisher versäumt, das eigene Verhalten zu dieser Zeit aufzuarbeiten.

Facts:

Datum: Mi. 11.11.15, 19 Uhr

Ort: Ostkurvensaal

 

weitere Infos zum Vortrag gibt es beim Bündnis Fussballfans gegen Antisemitismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.